Turnierteilnehmer

Hier findet ihr alle Anforderungen, die wir sowohl IT als auch OT voraussetzen, damit ihr an dem Turnier, also an den Kämpfen, teilnehmen dürft.

Solltet ihr nicht einen klassischen Turnierteilnehmer spielen, der adelig ist, über ein Wappen und Turnierausrüstung verfügt, dann ist unser Bürgersystem etwas für dich.

 

Zum einen geht es dabei um Ausrüstung für die Kämpfe selbst, zum anderen jedoch auch um Dinge die wir vorgeben, da wir sie nicht für jeden Teilnehmer zur Verfügung stellen können.

 

Das braucht ein Turnierritter:

 

Rüstung

Helm

Banner

Wappen

Waffen

IT-Anmeldung

Turniermarken

Ritterschlagsurkunde

Standessymbole


Rüstung

Die minimale Ausstattung, die jeder Teilnehmer an den Turnierkämpfen mitbringen muss, umfasst einen Gambeson, Handschuhe und geeignetes Schuhwerk. Alles darüber hinaus ist sehr wünschenswert und wir begrüßen jede liebevoll hergerichtete Rüstung, möchten allerdings explizit keinen "Stil" vorgeben.

Helm

Jeder Turnierteilnehmer benötigt einen Helm, allerdings nicht zwingend für die Kämpfe, aber in jedem Fall für die Helmschau. Genaueres zu der Helmschau findet ihr auf den entsprechenden Seite. Mehr

Banner

Das Mitbringen eines Banners mit dem eigenen Wappen ist ebenfalls eine Teilnahmebedingung. Euer Banner wird in unserer Bannergalerie über den Helmen der Helmschau gehisst. Das Banner sollte ca. 60x80cm (nur ein Richtwert) groß und an einer Querstange befestigt sein, den Bannermast stellen wir.

Wappen

Das Wappen ist für jeden Ritter das Aushängeschild, denn durch dieses wird er immer eindeutig erkannt. Damit man also einen Ritter auch auf unserem Turnier eindeutig erkennen kann, sollte er dieses im Turnierkampf auch sichtbar tragen.

 

Jeder Turnierteilnehmer erhält ein Wappenschild für unsere Wappenwand. Hiermit ist erkennbar, wer alles am Turnier teilnimmt, wer bereits aus dem Turnier ausgeschieden ist oder gerade verwundet ist. Da wir wieder eine einheitliche Wappenwand für unser Turnier haben wollen, bei der alle Schilde in derselben Art gefertigt sind, haben wir uns dazu entschlossen für euch dieses Wappen zu stellen. Das einzige, das wir dazu brauchen, ist eine Datei mit eurem Wappen. Je größer desto besser, da dann weniger Details verloren gehen. Wir benötigen nicht das Vollwappen mit Helmdecke, Helm und Helmzier. Das Wappenschild reicht uns völlig. Bitte schick an unsere E-Mail Adresse nach deiner Anmeldung dein Wappen als Datei. Mehr

Waffen

Da der Ritter ein berufsmäßiger Kämpfer ist, besitzt er natürlich auch Waffen. In den Turnierkämpfen liegt die Wahl der Waffen bei den Kontrahenten. Auf welche Waffen, ob Schwert, Mordaxt, Morgenstern oder etwas völlig anderes, sie sich einigen ist einzig und allein ihre Entscheidung. Wichtig ist nur, dass beide Seiten mit der Wahl einverstanden sind. Doch eine Waffe ist für den Ritter nicht nur Arbeitswerkzeug, sondern auch Standeszeichen. Üblicherweise ist dies das Schwert. Sofern ihr ein solches führt, solltet ihr über eine passende Scheide verfügen.

IT-Anmeldung

Auf unserem Turnier müsst ihr euch IT für die Teilnahme anmelden. Es reicht also nicht aus, sich einfach nur OT für einen entsprechenden Platz angemeldet zu haben. Man muss ebenso auch IT um die Teilnahme spielen. Dabei ist selbstverständlich, dass wir niemandem die Teilnahme vorsätzlich nicht im IT ermöglichen, den wir OT bereits dafür zugelassen haben. Allerdings erwarten wir, dass IT dann auch die vorher bekannten Voraussetzungen erfüllt werden. Also entweder können entsprechende Dokumente beigebracht werden oder man hat sich um Bürgen entsprechend unseren Regeln bemüht (zu beidem haben wir Infos auf entsprechenden Seiten). Nur wer diese Voraussetzungen absichtlich missachtet, muss sich rein auf das IT Spiel mit uns verlassen und kann dann ggf. nicht an dem Turnier teilnehmen.

Turniermarken

Ihr benötigt 3 Turniermarken. Eine Turniermarke darf vollkommen individuell gestaltet werden, sollte allerdings nicht größer als 15x15cm sein, damit sie noch sinnvoll angeschlagen werden können. Um euch das Anschlagen zu erleichtern, könntet ihr bereits beim Basteln darauf achten, dass die Marke an einem Nagel befestigt werden, oder durchschlagen werden kann.

Standessymbole

Ein Turnier ist ein Ort um sich zu zeigen, um zu protzen, um sich zu beweisen und auch zu prahlen. Nicht nur mit der Fertigkeit und dem Geschick an der Waffe, sondern auch mit dem Reichtum und den Insignien von Macht und Stand. Gerade für den Ritter gibt es viele Standessymbole. Diese sind aber kein Muss oder eine Bedingung für deine Teilnahme, sondern nur eine Inspiration oder eine Sammlung von Ideen. Mehr

Ritterschlagsurkunde

Die Ritterschlagsurkunde ist ein Dokument, welches einen Ritter auch als einen solchen ausweist. Generell gibt sie darüber Aufschluss in welchem Jahr der Ritter geschlagen und welches Wappen ihm verliehen wurde. Mehr